Welche Sortierung zeigen die verschiedenen Menüpunkte an?

Die Trauertexte werden auf unterschiedliche Weise sortiert und zugeordnet. Dadurch können Sie je nach Belieben entscheiden, welche bereits vorhandenen Texte Sie lesen und wie Sie zukünftige Trauerlyrik aufbereitet haben möchten.

Menüpunkt "Aktuelle Trauertexte"

Hier werden alle Trauertexte nach Kategorien und Aktualität sortiert. Entscheidend für die Einsortierung ist die Perspektive der Trauer bzw. um wen die Autorin oder der Autor trauert ("Wer trauert um wen").
So können Leserinnen und Leser die Texte finden, die der eigenen Situation am ehesten entspricht.
Direkt nach dem Klick auf "Aktuelle Trauertexte" erscheint die Kategorie "Trauer allgemein" und ein weiteres Menü, mit dessen Hilfe die verschiedenen Trauer-Perspektiven gezielt aufgerufen werden können.
Neue Trauertexte werden immer am Anfang der Liste einsortiert. Kommt ein weiterer Text hinzu, wandert der vorherige Text von Platz 1 auf der Liste zu Platz 2 und so weiter.

Menüpunkt "Hilfreiche Trauertexte"

Sie möchten besonders hilfreiche Trauertexte als solche markieren um dadurch andere Leserinnen und Leser auf diese aufmerksam machen zu können?
Unter jedem Text erscheinen 5 Sternchen mit deren Hilfe Sie Ihre Empfehlung zum Ausdruck bringen können. Klicken Sie einfach auf das gewünschte Sternchen, je mehr Sternchen, desto hilfreicher ist der Text aus Ihrer Sicht. Nachdem Sie Sternchen angeklickt haben, wird die Anzahl dauerhaft angezeigt. Es handelt sich dabei bewusst nur um Ihre persönliche Wahl und nicht um den Durchschnitt aller gewählten Sternchen.
Die Empfehlungen aller Nutzerinnen und Nutzer werden ausgewertet und als Liste auf der Seite "Hilfreiche Trauertexte" angezeigt. Fünfzig hilfreiche Texte an der Zahl. Der Text, der mit Hilfe von vielen Sternchen am häufigsten als empfehlenswert eingestuft wurde, steht ganz oben.
Bitte verstehen Sie diese Funktion nicht als eine Art Wettbewerb um "die beste Trauer" - dies wäre unangemessen und kritikwürdig, da Emotionen individuell unterschiedlich und nicht neutral messbar oder gar bewertbar sind.
Diese Funktion soll dazu dienen, aus der großen Anzahl von persönlichen Trauertexten diejenigen auf einer Seite zu vereinen und leicht zugänglich zu machen, die andere Personen in ihrer Situation als hilfreich erleben.

Menüpunkt "Zufälliger Trauertext"

Sie möchten sich nicht an Kategorien oder Stichwörtern orientieren?
Klicken Sie auf "Zufälliger Trauertext" und schon wird ein Beitrag angezeigt, der nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wurde.
Diese Funktion ermöglicht es, dass auch ältere Beiträge, die in den Listen bereits weit unten angeordnet werden, regelmäßig gelesen werden.

Menüpunkt "Wortwolke"

In der Wortwolke werden Stichwörter in verschiedener Größe angezeigt.
Doch was hat es mit diesen Schlagwörtern auf sich?
Sie sind von den Autorinnen und Autoren frei wählbar. Hat ein Trauertext zum Beispiel einen besonderen Bezug zum Herbst, dann kann ihm das Stichwort "Herbst" zugeordnet werden. Klicken Sie dann auf das Wort "Herbst" in der Wortwolke, dann bekommen Sie eine Liste aller Trauertexte, denen dieses Schlagwort zugeordnet wurde. Je öfter ein Stichwort vergeben wird, desto größer wird das jeweilige Wort in der Wortwolke angezeigt.

Tipp: Wenn Sie in einer der Listen Überschriften sehen, die statt mit einer durchgezogenen Linie unterstrichelt angezeigt werden, dann bedeutet dies, dass Sie diese Seite bereits einmal aufgerufen haben.