Dein Tag

Jochen
06.06.1976
18.12.2010

Heute ist dein Tag.
Heute wärst du 35 Jahre alt geworden.
Jetzt ist es nur noch ein Gedenktag, dein Ehrentag.
Heute vor 35 Jahren wurdest du in dem Krankenhaus geboren, in dem du vor fast einem halben Jahr verstorben bist.
Ich kann es nicht glauben, dass du nicht mehr hier sein darfst.
Ich frage mich, ob du letztes Jahr geahnt hast, dass es dein letzter Geburtstag sein würde.
Deine Mama, dein Papa, deine Jungs und ich haben dir ein Blumenherz auf dein Grab gestellt.
Ich frage mich, ob du es sehen kannst.
Ich frage mich, ob du das hier vielleicht lesen kannst; ob du mich spüren kannst. Ich kann dich so sehr spüren.
So Vieles möchte ich dir gerne sagen, wir könnten zusammen lachen und weinen.
Alles an dir fehlt mir.
Wenn du doch nur bei uns sein könntest.
Unsere Kinder haben so viele Ideen, wo du jetzt bist.
Wir wissen, dass es dir gut geht.
Ein richtiger Trost ist es uns aber nicht. Es tut zu weh.

Unsere gemeinsame Zeit war nur begrenzt.
So gerne hätten wir ein langes Leben miteinander verbracht.
Ich möchte, dass du weißt, dass jeder Tag mit dir ein Geschenk war.
Niemand kann mir diesen Schatz nehmen.
Die Liebe ist stärker als der Tod. Unsere Liebe.

Heute tut es uns noch sehr viel mehr weh.
Heute ist ein ganz besonderer Tag.
Es ist dein Tag.

Deine Lieben

field_vote: 

Zugeordnete "Wer trauert um wen?"-Kategorie:

Wer trauert um wen?: